Filtern

Mit dem Begriff „Filtern“ wird die Entfernung von Verunreinigungen, Stäuben, gröberen Metallpartikeln oder angetrockneten Lackresten aus dem Beschichtungsbad bezeichnet. Der Lack muss in regelmäßigen Abständen – Vorgabe in den Kontrollplänen – gefiltert werden. Die empfohlenen Filtergrößen sind dabei den relevanten technischen Merkblättern zu entnehmen.