Haftung

Die „Haftung“ oder auch „Adhäsion“ ist eine Oberflächeneigenschaft. Sie beschreibt die flächenbezogene Kraft, die notwendig ist, um eine Beschichtung von einem Bauteil zu lösen.

Ein konstanter Schutz der Oberfläche – zum Beispiel im Falle einer Korrosionsschutzschicht – besteht dann, wenn der Lackfilm auch unter Einwirkung von äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, Salzen, Gasen oder Luft fest auf dem beschichteten Bauteil haftet bzw. dauerhaft fest verankert ist.