Rost

Mit dem Begriff Rost wird ein sichtbares Korrosionsprodukt bezeichnet, das sich bei dauerhafter Einwirkung von Luft und Feuchtigkeit auf der Oberfläche von Stahl oder Eisen bildet. Der Rostbefall hat je nach Intensität einen maßgeblichen Einfluss auf die Funktionalität und Lebensdauer des betroffenen Stahl- bzw. Eisen-Bauteils.

Unterschieden werden zwei Arten von Rost:

  • Rotrost: Eisenoxidhaltiges Korrosionsprodukt auf dem Grundmetall
  • Weißrost: Zinkhydroxidhaltiges Korrosionsprodukt auf Zinkoberflächen („Überzugskorrosion“)