Benutzeranmeldung

Passwort vergessen?

Presse detail

Beschichtungslösungen Märkte Beschichter Trainings Presse Unternehmen Glossar

Ausgezeichnete Zinklamelle

Datum:

27-05-20

Ort:

Herdecke

Thema:

Ausgezeichnete Zinklamelle

Beschreibung:

Große Freude bei Dörken MKS: Beim German Innovation Award 2020 erhielt die neue raumtemperaturhärtende Zinklamellenbeschichtung (RT) der CORROSION EXPERTS aus Herdecke jetzt die begehrte Auszeichnung  „Winner“ in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Materials & Surfaces“. Ein echter Grund zum Jubeln in besonderen Zeiten.

Renommierter Preis für wegweisende Innovationen

Der German Innovation Award wird einmal jährlich vom Rat für Formgebung – dem deutschen Kompetenzzentrum für Design, Marke und Innovation – vergeben und gehört zu den renommiertesten Preisen. Dabei zeichnet eine mit hochkarätigen Experten besetzte Jury branchenübergreifend innovative Produkte und zukunfts-weisende Lösungen mit besonderen Mehrwerten für den Nutzer aus – und zwar in den beiden Wettbewerbsklassen „Excellence in Business to Consumer“ und „Excellence in Business to Business“.

Neue Möglichkeiten des Korrosionsschutzes mit Zinklamellensystemen

Dörken MKS konnte die Experten-Jury mit der neuartigen raumtemperaturhärtenden Zinklamellenbeschichtung DELTA-PROTEKT® KL 170 RT begeistern. Dank der Innovation können nun auch Bauteile, die zuvor als zu groß, zu massiv oder zu temperatursensibel galten, mit dem leistungsfähigen Korrosionsschutz versehen werden. Die innovative Beschichtung erreicht mind. 720 h ohne Grundmetallkorrosion im Salzsprühnebeltest (gem. DIN EN ISO 9227). Aufgetragen wird das neue Produkt mittels Spritzapplikation – bei Raumtemperaturen von 20–25°C erfolgt die Aushärtung je nach aufgetragener Schichtdicke innerhalb von ca. 20–60 Minuten. Ein Trockenofen ist somit überflüssig. Zusätzlich kann je nach Anwendung ein passender Topcoat appliziert werden, der den Korrosionsschutz weiter erhöht und weitere Eigenschaften wie Chemikalienbeständigkeit, Optik und Haptik verbessert. Fazit: Ein Oberflächenschutz, der ganz neue Beschichtungsmöglichkeiten eröffnet.

„Innovation ist unser Antrieb“

Dörken MKS Head of Research & Development Dr. Marcel Roth kommentiert: „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung, denn die Innovation bzw. die stetige Weiterentwicklung unserer Produkte zum Vorteil unserer Kunden ist der zentrale Antrieb unseres Unternehmens. Dafür arbeitet unser gesamtes Team jeden Tag mit viel Leidenschaft.“

Die raumtemperaturhärtende Zinklamellenbeschichtung DELTA-PROTEKT® KL 170 RT wurde beim German Innovation Award 2020  mit einem „Winner“-Preis ausgezeichnet.

 

DELTA-PROTEKT® KL 170 RT eröffnet neue Möglichkeiten des Korrosionsschutzes.