Benutzeranmeldung

Passwort vergessen?

Presse detail

Beschichtungslösungen Märkte Beschichter Academy Presse Unternehmen Glossar

Dörken MKS lädt zum Dialog

Datum:

26-11-18

Ort:

München

Thema:

Dörken MKS lädt zum Dialog

Beschreibung:

Ende November folgten rund 150 Besucher der Einladung der Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG nach München zu den Dörken Days.

Korrosionsexperten aus der Wertschöpfungskette verschiedener Branchen trafen sich auf den Dörken Days. Jährlich erhalten sie hier die Möglichkeit, sich austauschen und gleichzeitig noch Informationen zu neuen Entwicklungen und Marktaktivitäten von Dörken MKS zu erhalten. Als besonderen Ehrengast wurde Herr Pezzoli, Direktor des italienischen Schraubenverbandes UPIVEB, begrüßt.

Im Zentrum der Veranstaltung standen Vorträge über neue Produkte und Systeme, wie das raumtemperaturhärtende Zinklamellen-System DELTA-PROTEKT® KL 170 RT oder die Zinklamellen-Spraydose DELTA-PROTEKT® REPAIR. Beide Produkte ermöglichen dem europäischen Marktführer für Mikroschicht-Korrosionsschutz die Erschließung neuer Einsatzgebiete und Möglichkeiten in verschiedensten Branchen. Vorgestellt wurde außerdem auch das neue Produkt DELTA-LUBE® 50 für gewindefurchende Schrauben. Die Agenda bot nicht zuletzt einen interessanten Gastvortrag. So referierte Herr Acri von der Brugola Industriale S.p.A. über ein neues Entwicklungsprojekt aus den eigenen Reihen. Hier wird der Ölersatz von phosphatierten Schrauben getestet und erprobt.

Die Teilnehmer des Symposiums lobten die Informationstiefe und Vielfalt der Vorträge, genossen aber ebenso die zahlreichen Möglichkeiten für Diskussionen und Networking. „Die Dörken Days sind nicht nur eine schöne Tradition, um über Neuigkeiten und technische Themen zu informieren, sondern auch, um sich mit Vertretern, mit Experten der gesamten Wertschöpfungskette auszutauschen,“ resümiert Geschäftsführer Dr. Martin Welp.