Benutzeranmeldung

Passwort vergessen?

Presse detail

Beschichtungslösungen Märkte Beschichter Academy Presse Unternehmen Glossar

Wir stellen vor... Coatmaster AG

Datum:

19-10-21

Ort:

Winterthur

Thema:

Wir stellen vor... Coatmaster AG

Beschreibung:

Am 3. und 4. November findet in Markdorf am Bodensee eine Kooperationsveranstaltung zum Thema „Korrosionsschutz durch Zinklamellensysteme im Spritzverfahren – praxisnah verstehen & mit Experten diskutieren“ statt. Doch wer sind eigentlich die Kooperationspartner? Wir stellen sie euch alle vor. Heute: die Coatmaster AG

Unser Interviewpartner: Andor Bariska, Co-CEO.

Wer ist Coatmaster und was stellt ihr her?

Coatmaster ist eine Firma, die Messtechnik zur berührungslosen Schichtdickenmessung herstellt. Das kann man sowohl vor wie auch nach dem Einbrennen einsetzen. Der Sinn dahinter ist natürlich, wenn man vor dem Einbrennen misst, dass man die gewonne Zeitersparnis und Erkenntnis nutzen kann, um nachher den Prozess sauber einzustellen.

Wo werden eure Produkte eingesetzt?

Unsere Produkte werden überall dort eingesetzt, wo beschichtet wird und wo der Beschichter wissen möchte, wie sein aktueller Prozess läuft. Der Beschichter möchte möglichst frühzeitig eine Rückmeldung zu seiner Anlage bekommen - zu den Einstellungen in der Anlage. Hierzu benutzt er unsere Messtechnik: Um die Schichtdicke schnell zu erfassen und darauf reagieren zu können. Das ist sowohl in der Automobilindustrie als auch in der Lohnbeschichtung der Fall - überall, wo beschichtet wird, trifft man unsere Messgeräte an.

Aus welchen Branchen und Regionen kommen eure Kunden?

Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt. Gestartet sind wir hauptsächlich in Europa, aber mittlerweile ist die Messtechnik von uns auch in Asien und Amerika anzutreffen und da durchaus auch durch unsere Vertriebspartner vor Ort gestützt. Wir bewegen uns in Branchen vom Automobilbereich, über Luftfahrt, über Möbel, über Bauindustrie.

Warum ist das Thema Netzwerken so wichtig?

Netzwerken ist in der Tat sehr wichtig, damit sich nicht nur die Firmen untereinander austauschen können, sondern damit auch eine Firma, die eine Frage zu einem bestimmten Thema hat, rund um dieses Thema gut beraten wird. Nicht nur von der einen Stelle, sondern von der gesamten Wertschöpfungskette - von A bis Z. Das ist, glaube ich, die ganz große Stärke von solchen Netzwerkveranstaltungen.

Was zeichnet Coatmaster aus?

Neben unserer Coatmaster Technologie, die einmalig ist auf dem Markt, zeichnen wir uns, so hoffe ich und so glaube ich, auch dadurch aus, dass wir speziell auf unsere Kundenwünsche eingehen und möglichst versuchen, alles abzudecken, was der Kunde wünscht. Und dadurch ein ganzheitliches Schichtdicken-Mess-Erlebnis bieten zu können.