Benutzeranmeldung

Passwort vergessen?

Presse detail

Beschichtungslösungen Märkte Beschichter Academy Presse Unternehmen Glossar

Wir stellen vor... Wagner Group

Datum:

28-10-21

Ort:

Markdorf

Thema:

Wir stellen vor... Wagner Group

Beschreibung:

Am 3. und 4. November findet in Markdorf am Bodensee eine Kooperationsveranstaltung zum Thema „Korrosionsschutz durch Zinklamellensysteme im Spritzverfahren – praxisnah verstehen & mit Experten diskutieren“ statt. Doch wer sind eigentlich die Kooperationspartner? Wir stellen sie euch alle vor. Heute: Wagner Group

Unser Interviewpartner: Matthias Mandal, Product Manager, Walther Spritz- und Lackiersysteme GmbH

Wer ist die Wagner Group und was stellt ihr her?

Wagner ist ein führender Hersteller von technologisch hochwertigen Geräten und Anlagen zum Auftragen von Nass- und Pulverlacken sowie Farben und anderen flüssigen Medien auf Oberflächen. Zum Wagner Portfolio zählen auch die Verarbeitung von Flüssigkunststoffen für das Kleben, Dichten und Vergießen.

Wo werden eure Produkte eingesetzt?

Wir bieten im Grunde die komplette Produkt- und Technologiebandbreite entlang der Prozesskette bei Nasslack- und Pulverbeschichtung an. Unsere Passion: Wir bringen Farbe, Schutz und Funktion auf Oberflächen. Und das motiviert uns jeden Tag. Jeder kommt täglich mit Oberflächen, Gegenständen, ja sogar Lebensmitteln in Berührung, die mit den Produkten aus der Wagner Group beschichtet oder während des Herstellungsprozesses mit Hilfsmitteln hergestellt worden sind.

Aus welchen Branchen und Regionen kommen eure Kunden?

Um die Beantwortung einzugrenzen: Wie gerade aufgezählt werden unsere Produkte und Anwendungslösungen überall eingesetzt, wo Farbe, Schutz und Funktion auf Oberflächen aufgetragen werden sollen – und das weltweit in unzähligen Branchen und Vertrieben durch unser flächendeckendes Netzwerk.

Warum ist das Thema Netzwerken so wichtig?

Netzwerken hilft einfach beim Aufbau von Wissen, der Erweiterung von Kompetenzen – sowohl auf sich selber bezogen als das Unternehmen betreffend. Man profitiert von den Erfahrungen, dem Know-How der Netzwerkpartner und Insiderwissen. Es hilft bei der stetigen Entwicklung von Produkten und dem Erreichen allgemein anwendungsbezogener oder kundenbezogener Komplettlösungen. Netzwerken ist also ein Geben und Nehmen mit Kennern ihres Faches, aber auch mit Fachfremden. Kurzum: Networking ist wichtig, um sich fachlich weiter zu entwickeln und Menschen zu kennen, die sich in den jeweiligen Bereichen gewinnbringend weiterhelfen.

Was zeichnet die Wagner Group aus?

Wir sind der globale Experte für die perfekte Oberfläche mit langjähriger Erfahrung. Walther Pilot, als Teil der Wagner Group, ist seit fast 100 Jahren in der Oberflächentechnik tätig und Hersteller von luftzerstäubenden Pistolen, Materialbehältern, der Absaugtechnik und bietet kundenbezogene Lösungen an. Wagner ist seit 1947 im Bereich Pulver- und Nasslacke aktiv. Und im Bereich Kleben und Dichten existiert Reinhardt-Technik seit 1962.