Einflussgrößen auf den Korrosionsverlauf

Bauteile unterschiedlicher Branchen unterliegen einer Vielzahl von äußeren Einwirkungen, die das Korrosionsverhalten beeinflussen. So begünstigt meist nicht nur ein spezieller Faktor die Langlebigkeit oder frühe Korrosionserscheinung – es sind mehrere Bedingungen, die im Anwendungsgebiet des Bauteils komplex zusammenwirken. 

Ziel dieses Seminars ist die ganzheitliche Betrachtung aller Einflussgrößen auf den Korrosionsverlauf – von der Auswahl des Werkstoffes, über die Art und Anwendung von Korrosionsschutzsystemen bis hin zu den Umgebungsbedingungen im späteren verbauten Zustand.

Themen

  • Anforderungen an Bauteile
  • Geometrie und Werkstoff des Bauteils
  • Wirkweise und Applikation von Korrosionsschutzsystemen 
  • Einfluss durch Bauteiltransport und -montage
  • Einfluss durch Verbausituation und Umgebungsbedingungen

Anmeldung nicht mehr möglich

Sie haben Fragen zu unserem Seminarangebot? Sprechen Sie uns gerne an!
Telefon: +49 2330 63-​668, E-Mail: the-corrosion-college@doerken.de

Zurück