Grundlagen

Glatte Wände und Decken im Trend - Anwendungslösungen mit Höchstleistungen

Der Trend im Innenbereich geht immer mehr zu glatten Wand- und Deckenflächen hin – ob z. B. in privaten Wohnräumen, im Objektbereich, im Gewerbebau, oder in Bildungseinrichtungen. Ferner werden in Innenräumen zunehmend große, bodentiefe Fenster eingebaut und Räume mit künstlichen Beleuchtungen ausgestattet. Zu erfüllen ist hierbei einer der wichtigsten Anforderung: Ansatzfreie Decken- und Wandflächen. Besonders bei Flächen mit Streiflichteinfall stellt dies eine Herausforderung dar.

Im Rahmen des Seminars soll auf den Trend zur glatten Wänden und Decken im Innenbereich eingegangen werden. Im Zuge dessen werden Produktlösungen aufgezeigt, die für diese Fälle optimal geeignet sind und der Verarbeiter ohne Stress diese Anforderungen gerecht werden kann.

Referenten:
Jung-Wan Lok und Daniel Miri – Product Management Architectural Coatings

Experte

Daniel Miri

Product Manager

Seminardaten

12.11.2020
Web-Konferenz
15:00 - 16:00 Uhr