Qualitätsprüfungen

Schraubverbindungen – Einsteiger

Die Aufgabe von Schrauben ist es, zwei oder mehr Bauteile kraftschlüssig zu verbinden. Um jedoch eine sichere Verschraubung zu garantieren, sind sowohl Kenntnisse über Vorspannkraft und Anziehdrehmoment als auch über Reibungszahlen elementar. Sie sind ein Kriterium hochwertiger Oberflächen.

Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von Grundlagenwissen rund um Schraubverbindungen.

Themen

  • Grundlagen Schrauben, Geometrie, Festigkeitsklassen
  • Physikalische Größe „Reibung“ bei Schrauben/Muttern 
  • Ermittlung von Reibungszahlen gemäß DIN EN ISO 16047
  • Weitere Kundenspezifikationen
  • Praktische Messungen, Hinweise zu Programmierungen 

Zielgruppe

  • Labormitarbeiter (am Prüfstand) 

Experte

Michael Stähler

Seit über 30 Jahren befassen wir uns mit Verschraubung und Reibzahlen und doch gibt es immer wieder eine Frage, die noch nicht gestellt wurde.

Seminardaten

01.10.2020
650 € (zzgl. MwSt.)
Max. 10
Herdecke
1 Tag, 9:00 - ca. 16:30 Uhr