Fokusthemen

Leichtbau & Oberflächentechnik

Heutzutage sind die im Fahrwerk verbauten Blechstärken aufgrund der Korrosionsproblematik überdimensioniert und können mithilfe von Mikroschichtkorrosionsschutz reduziert werden. Dies kann wiederum den Leichtbau begünstigen. In einer durchgeführten Studie wurden mögliche Blechdickenreduktionen simulativ ermittelt und in realen Versuchen validiert.

Ziel dieses Seminars ist der kompakte Einstieg in die Themen rund um Leichtbau.

    Themen

    • Warum Leichtbau? Zielsetzung und Chancen
    • Status quo – Materialauswahl in heutigen Automobilen
    • Potential für Leichtbau an verschiedenen Stahlbauteilen
    • Anforderungen an Fahrwerksteile
    • Bauteilspezifische Studie: Fahrwerkslenker im Pkw

    Zielgruppe

    • Bauteilverantwortliche 
    • Konstrukteure
    • Qualitätsverantwortliche

    Experte

    Christian Lenzmann

    Jeder hat unterschiedliche Erfahrungen und Blickwinkel, jeder Austausch ist ein absoluter Mehrwert.

    Seminardaten

    28.10.2020
    650 € (zzgl. MwSt.)
    Max. 10
    Herdecke
    1 Tag, 9:00 - 17:00 Uhr